Naxxramas clear!

Nachdem wir am vergangenen Donnerstag die vier unterschiedlichen Flügel in Naxxramas bereits an einem Abend leer-fegen konnten, haben wir uns heute bestens vorbereitet in den Frostwyrm Hort der Instanz begeben. Dort konnten wir letztendlich auch Saphiron und Kel’Thuzad besiegen.

Classic Content Clear – Die Vorfreude sowie Vorbereitungen für den brennenden Kreuzzug können beginnen!

Naxxramas: Seuchenviertel und Militärviertel clear

Mit vielen Buffs und vor allem mit einem vollen Raid, war es uns heute möglich zwei weitere Bosskämpfe auf unserer To-do-Liste in Naxxramas abzuhaken. Sowohl Loatheb als auch die vier Reiter mussten sich letztendlich geschlagen geben. Als Belohnung gab es am Ende auch noch die „Klinge des Scharlachroten Meme-Lords“.

Naxxramas: Konstruktviertel clear

Nachdem wir uns in der ersten Raid ID nur einen richtigen Abend in Naxxramas austoben konnten, haben wir in der zweiten Woche zusätzlich das Konstruktviertel und das Seuchenviertel ernsthaft angehen können.

Am ersten Raidabend der ID haben wir erneut das Arachnidenviertel leer geräumt und zusätzlich noch in weitere Abschnitte der Raidinstanz einen Blick geworfen. Einer dieser Blicke hat letztendlich auch noch Noth der Seuchenfürst umgehauen.

Obwohl am zweiten Raidabend der ID sich alle Worldbuffs schon vor dem ersten Bosspull verflüchtigt haben, mussten Flickwerk, Grobbulus, Gluth, Thaddius und Heigan der Unreine dieses mal dran glauben und uns ihre Beute zusätzlich überlassen.

Naxxramas: Arachnidenviertel clear

Bei unserem ersten Naxxramas-Besuch haben wir uns in das Arachnidenviertel (Spinnenflügel) der Instanz begeben. Am Ende des Abends waren alle Bosse in dem Abschnitt besiegt und Anub’Rekhan, Großwitwe Faerlina, sowie Maexxna mussten uns ihre Beute überlassen.

Ahn’Qiraj clear!

Nachdem sich C’Thun bereits geschlagen geben musste, haben wir nun auch die zwei letzten (optionalen) Bosse in Ahn’Qiraj aufgesucht. Der schleimige Viscidus zerplatze bereits beim ersten Anlauf an diesem Abend und Ouro hat kurze Zeit danach zum letzten Mal mit Sand um sich geschmissen.

Ahn’Qiraj ist erfolgreich geleert! Die Vorbereitungen für Naxxramas können beginnen.